Logo KK-Langenthal

Do 13. Dezember 2018 | 20 Uhr

Esther Hoppe, Christian Poltéra und Alasdair Beatson

Esther Hoppe
Violine

Christian Poltéra
Violoncello

Alasdair Beatson
Klavier
 


Programm

Joseph Haydn (1732–1809)
Trio d-moll XV 23 (1792)
Andante molto – Adagio ma non troppo – Finale: Vivace

Leoš Janáček  (1854–1928)
Sonate für Violine und Klavier (1914)
Con moto –  Ballada – Allegretto – Adagio

Claude Debussy  (1862–1918)
Sonate für Violoncello und Klavier in d-moll (1915)
Prologue: Lent, sostenuto e molto risoluto –  Sérénade: Modérément animé – Finale: Animé, léger et nerveux

Antonin Dvořák  (1841–1904)
Trio in f-moll op.65 (1883)
Allegro, ma non troppo – Allegretto grazioso – Poco Adagio – Finale. Allegro con brio

Abendprogramm

Melodien, in denen der erste Weltkrieg hörbar wird

Bericht zum Konzert mit Esther Hoppe, Christian Poltéra und Alasdair Beatson.

Mo, 17. Dezember 2018 , Berner Zeitung / Langenthaler Tagblatt

Drei Stars als Klaviertrio

Vorschau auf das 2. Konzert der Saison 2018/19.

Sa, 8. Dezember 2018 , Unter-Emmentaler

Drei Meister ihres Fachs in Trioformation

Vorschau auf das 2. Konzert der Saison 2018/19.

Do, 29. November 2018 , Oberaargauer Zeitung